ABOUT US

 Filigran arrangierte Gitarren, eine vom Jazz inspirierte, dynamische Rhythmusgruppe und eine

außergewöhnliche Stimme umrahmt von dezenten Chorarrangements:

Der Sound der vier Musiker kennt keine Schubladen und Grenzen, sodass die Band mit viel Liebe zum

Detail das Potenzial jedes Songs ausschöpft.

Innerhalb eines Jahres hat sich ART IN CRIME von einer akustischen Straßenband zum Gewinner

der Auszeichnung „beste deutsche Band“ des Weltfinales des Emergenza-Bandcontest entwickelt.

Der einzigartige Sound der jungen Gruppierung, eine gekonnte Mischung aus Soul, Blues, Pop und Rock

ist der Vielseitigkeit der Musiker zu verdanken. Diese Band bezieht ihre Einflüsse nicht nur aus dem

Popbereich, sondern auch aus der Klassik und dem Jazz, was den Hörern ein tiefes,

anspruchvolles, musikalisches Erlebnis bietet, ohne dabei auf Leichtigkeit und Leidenschaft zu

verzichten,

Die Songs der  Augsburger erzählen auf symbol- und emotionsvolle Weise aus und über das

Leben, Hoffnung, Liebe, Schmerz und Sehnsucht.

 

Besetzung:

Julian Eberle:        Drums, Cajon, Percussion

Philipp Heuermann:               E-bass, Upright, Accordeon

Noel Erener:                 Guitar, Back-Vocals

Mike Stone:                  Guitar, Mainvocals

Join our mailing list for the latest news, tour dates & free tickets!

Follow us on:

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
  • White YouTube Icon
  • Weiß Spotify Icon

© 2018 by Art in Crime

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now